Liebe Besucher!

Hier geht es zur  Buchbestellung "Pepa, erzähl doch mal..."


Herzlich willkommen!

Hier entsteht in Kürze ein Informationsportal zum Thema Aufbruch in der Kirche. Damit fest verbunden ist für mich ein Name: Angelo Giuseppe Roncalli, besser bekannt als Papst Johannes XXIII. Hier soll es aber nicht um diesen wunderbaren Mann gehen, sondern um dass, was er eingeleitet hat. Das von ihm initiierte 2. Vatikanische Konzil sollte das „Aggiornamento“ (= „Aktualisierung“) der katholischen Kirche im 20. Jahrhundert einleiten und versinnbildlichen.

Das soll auch Thema der nachfolgenden Seiten werden. Was gibt es für neue Ideen? Gibt es vielleicht neues altes? Wie kann sich Kirche in der heutigen Zeit darstellen? Welche Menschen stehen für mich für Aufbruch und Aktualisierung? Dazu gehören für mich beispielsweise Namen wie Madeleine Delbrel, Charles de Foucauld, Joseph Kardinal Cardijn, aber auch "unbequeme" Querdenker wie Hans Küng, Abbe Pierre, Bischof Gaillot.

                                 

Ich bitte um Verständnis, dass ich aus Zeitgründen noch keine weiteren Inhalte einpflegen konnte. Aber viel Spaß schon einmal mit dem folgenden berühmten Text von Papst Johannes XXIII.